Ihre aktuelle Browser-Version lautet: .
Damit Sie die Informationen in Bezug auf Ihren Standort aufrufen können, empfehlen wir Ihnen diese Version:

Leidenschaft für Diamanten

Kostbarste Steine erstrahlen in ihrem Glanz

Diamanten sind selten, rein und ewig, und auf der ganzen Welt ein Symbol für Luxus und Eleganz. 

1477 erhielt Prinzessin Maria von Burgund in Europa ihren ersten Diamantring als Symbol der Liebe von Maximilian I. Erzherzog von Österreich. Sie trug ihn an ihrem vierten Finger, nach einem ägyptischen Glauben, dass die „Ader der Liebe“ von diesem Finger direkt zum Herzen führt. 

Noch heute sind Diamanten ein Synonym für Liebe. 

Verlobungs- und Trauringe mit Diamanten

Die 4 Qualitätskriterien für Diamanten 

CARAT, COLOUR, CLARITY UND CUT

Das Karatgewicht 

„Das Maß diamantener Träume“

Dies ist eines der vier Qualitätskriterien für Diamanten. Karat ist eine Maßeinheit für das Gewicht von Diamanten. Ein Karat entspricht 0,2 g, das heißt dem Gewicht eines afrikanischen Johannisbrotbaum-Samens, der früheren Maßeinheit für den Goldhandel. 

Neben den anderen Kriterien bestimmt das Karatgewicht den Wert eines Diamanten. Wir verwenden Diamanten mit verschiedensten Karatgewichten. 

Karatgewicht-Skala für Diamanten

Die Farbe von Diamanten 

„Strahlendes Weiß“

Zur Einstufung der Farbe jedes Diamanten dient eine Skala von D (hochfeines Weiß) bis Z (getönt). Die kostbarsten Diamanten sind komplett weiß. Piaget verwendet ausschließlich Diamanten zwischen D und F als Mittelsteine und zwischen F und G für ausgefasste Flächen, um sicherzustellen, dass jede Kreation reinste Strahlkraft besitzt.

Farbskala für Diamanten

Was bedeutet Reinheit? 

„Die Suche nach der absoluten Transparenz“

Reinheit ist ein wichtiges Kriterium zur Bestimmung des Wertes eines Diamanten. Die schönsten sind vollkommen rein, das heißt sie haben keine Einschlüsse oder Eintrübungen. 

Um die Reinheit zu bestimmen, wird jeder Stein von unseren Gemmologen mit Lupen untersucht, die ihn zehnfach vergrößern. So werden von uns nur die wertvollsten Diamanten ausgewählt, zwischen IF (Internally Flawless) und VVS (Very Very Small Inclusions). 

Reinheitsskala für Diamanten

Die Wahl des perfekten Schliffs 

„Funkelnde Lichtreflexe“

Der Schliff ist der Schlüssel zur Strahlkraft eines Diamanten. Ein perfekt geschliffener Stein spiegelt das Licht wider und bringt so die ganze Schönheit des Diamanten zur Geltung. Aus diesem Grund wählen die Gemmologen von Piaget nur Steine aus, die besonders schön geschliffen sind. 

Diamantschliff-Überblick

Gewissenhafter Diamanthandel 

Um zu garantieren, dass unsere Diamanten den höchsten ästhetischen und ethischen Standards entsprechen, folgen wir dem Kimberley Process Certification Scheme (KPCS), einem internationalen Projekt, das alle Rohdiamant-Transaktionen kontrolliert und zertifiziert, um sicherzustellen, dass mit dem Erlös keine bewaffneten Konflikte oder gesetzeswidrigen Unternehmungen finanziert werden. 

Seit 2011 besitzen wir auch die Zertifizierung des Responsible Jeweler Council, was bedeutet, dass jeder unserer Diamanten den höchsten Anforderungen entspricht. 2012 haben wir mit dem RJC an der Entwicklung eines Garantiesystems für Gold und Metalle der Platingruppe gearbeitet. 


Weitere Informationen:

PIAGET ETHISCHE GRUNDSÄTZE UND UMWELT

www.kimberleyprocess.com

www.responsiblejewellery.com

piaget verlobungsring mit diamanten

Piaget Solitärringe

Piaget Solitär-Diamantringe sind eine wahre Ode an die Liebe und als Symbol für Leidenschaft und Engagement perfekt für eine Verlobung.